Cérémoniie Onlineshop - For your personal beauty-glow
Cérémoniie Onlineshop - For your personal beauty-glow
Einkaufswagen 0

AGB & Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Datenschutz

1. Grundlegende Bestimmungen und Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt bei allen Bestellungen, die Sie im Cérémoniie Online-Shop (www.ceremoniie.de bzw. www.ceremoniie.shop) tätigen der nachstehende Vertrag zustande.

Kundin im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Die Vertragspartnerinnen sind hierbei Sie („Kundin“) sowie die K-Life UG (nachfolgend „Anbieter“ genannt)

Vertreten durch die Geschäftsführerin Young Hwa Kwon

Adresse: Rosastrasse 74
45130 Essen
Tel: +49 172 6880786
E-Mail-Adresse: info(at)ceremoniie.de
Handelsregistergericht: Essen
Handelsregisternummer: HRB 27731
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE310475380

2. Rechtliche Hinweise

Die Domain www.ceremoniie.de wird betrieben durch den Anbieter.

Die vorliegende AGB gilt für das Angebot, die Nutzung und Geschäftsabwicklung auf dieser Internetseite sowie allen Subdomains von ceremoniie.de.

Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden AGB. Möglicherweise entgegenstehenden oder abweichenden AGB wird widersprochen. Diese finden keine Anwendung. Dies gilt für jede Form der Geschäftsbeziehung, die mit einer Bestellung auf Grundlage dieser AGB zustande kommt.

Der Anbieter behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens sechs Wochen zu ändern. Widerspricht die Kundin nicht innerhalb von sechs Wochen nach Veröffentlichung, so gelten die abgeänderten Geschäftsbedingungen als angenommen. In der Ankündigung der Änderung wird gesondert auf die Bedeutung der Sechswochenfrist hingewiesen. Eine separate Datenschutzerklärung (hier Abrufbar - Button) regelt die Verarbeitung sowie den Umgang mit personenbezogenen Daten.

3. Vertragsgegenstand

Die vorliegenden AGB regeln den Verkauf von Produkten aus dem Bereich Beauty Produkte. Detaillierte Informationen der jeweiligen Angebote sind den Produktbeschreibungen und Hinweisen im Onlineshop zu entnehmen.

Der Anbieter bietet die im Onlineshop dargestellte Ware zum Kauf an. Die farbliche Abbildung und Darstellung der Artikel und insbesondere der Verpackungen kann in Abhängigkeit von dem genutzten Internetbrowser sowie den individuellen Einstellungen am Bildschirm des Bestellers geringfügig variieren.

Die Auswahl der Waren, der Vertragsschluss und die Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.

4. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Das Angebot im Onlineshop richtet sich dabei nur an volljährige natürliche Personen, sowie juristische Personen und

Handelsgesellschaften. Die Abgabe einer Bestellung setzt nicht voraus, dass die Kundin ein Kundenkonto hat.

Die vom Anbieter dargestellten Angebote und Waren sind - auch hinsichtlich der Preisangaben – freibleibend und stellen eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundin dar, im Online-Shop Waren zu bestellen, bzw. einen Kaufvertrag abzuschließen. Die Anbieterin kann diese Aufforderung annehmen.

Der Bestellvorgang umfasst die nachfolgend dargestellten Schritte:

Auswahl der gewünschten Produkte hinsichtlich der verfügbaren Produktvarianten sowie der Anzahl

Hinzufügen des gewählten Angebots in den Warenkorb des Onlineshops

Betätigung des Bestellvorgangs durch die Schaltfläche „ZUR KASSE GEHEN“

Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse

Wahl der Zahlungsmethode

Zusammenfassende Darstellung der Bestellung zur Überprüfung respektive notwendigen Bearbeitung der getätigten Eingaben

Auswahl der Schaltfläche „KAUFEN“

Erhalt einer Bestätigungsmail, die über den Eingang der Bestellung informiert.

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Die Anbieterin ist nicht verpflichtet, das Angebot permanent verfügbar zu halten. Bereits bestätigte Bestellungen bleiben davon unberührt.

Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt bei Vorkasse erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto.

Ein Kauf zum Zweck des gewerblichen Weiterverkaufs oder Handels ist erst nach vorheriger Einholung einer Zustimmung durch die Anbieterin gestattet. Die Anbieterin behält sich im Fall eines Verstoßes gegen diese Regelung vor, die betroffene Kundin vom Erwerb der angebotenen Waren auszuschließen.

5. Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

6. Registrierung

Mit der Registrierung und Zustimmung zu diesen AGB und der Datenschutzerklärung hat die Kundin die Möglichkeit, ein Kundenkonto auf ceremoniie.de zu erstellen. Hierfür muss die Kundin volljährig sein. Ein Anspruch auf ein Kundenkonto besteht nicht.

Entschließt sich die Kundin ein Kundenkonto zu eröffnen ist sie verpflichtet, ihre Registrierungsdaten stets aktuell zu halten und bei Änderungen zu aktualisieren. Sie ist bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe ihrer persönlichen Daten für wahrheitsgemäßen und vollständigen Angaben verantwortlich und verpflichtet, ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln.

Im Rahmen der Registrierung werden folgende Daten erhoben:

Name, Anschrift, Passwort

Das Passwort ist geheim zu halten.

Innerhalb des Kundenkontos kann die Kundin Ihre Bestellungen einsehen und persönliche Daten verwalten.

7. Verfügbarkeit, Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung dargestellten Preise. Hierbei handelt es sich um Endpreise, die die jeweils gültige deutsche gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile beinhalten. Anfallende Versandkosten werden im Warenkorb separat ausgewiesen.

Pro Bestellung fällt eine einmalige Versandkostenpauschale in Höhe von € 5,95 an. Bei Teillieferungen fällt die Pauschale jeweils nur einmal an. Ab einem Bestellwert von € 21,95 erfolgt die Lieferung ohne zusätzliche Versandkosten.

Bei fehlerhaften Preisangaben wird die Anbieterin die Kundin im Einzelfall auf die fehlerhafte Darstellung hinweisen und der Kundin die Möglichkeit zum Rücktritt von der Bestellung geben. Bleibt die Entscheidung der Kundin in diesem Fall aus, wird die Bestellung durch die Anbieterin nach 7 Tagen storniert und die Kundin über diese Maßnahme per E-Mail informiert.

Sofern es zu Lieferverzögerungen kommt oder diese frühzeitig absehbar sind werden etwaige Vorauszahlungen erstattet. Die Kundin wird in diesem Fall über die Verzögerung per E-Mail informiert. Dauern die Verzögerungen über einen Zeitraum von mehr als vier Wochen an, ist die Kundin zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

Die oben genannten Versandkosten gelten nur innerhalb von Deutschland. Für Außengebiete wie z.B. Inseln – sowie den Versand in das Europäische Ausland fallen höhere Kosten an. Preise zzgl. Zoll und Gebühren beim Versand außerhalb der EU.

8. Zahlungsbedingungen

Die Kundin hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung

PayPal
Sofortüberweisung
Kreditkarte (Visa/Master)
Amazon Pay

Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und zurückgewiesen. Der Anbieter behält sich vor, einzelne Zahlungsarten nicht allen Kundinnen anzubieten.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf einer im Einzelfall mitgeteilten Frist nicht eingegangen ist. Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung der Kundin wird der Kundin erstattet.

Bei Zahlungen über Kreditkarte muss die Kundin die Karteninhaberin sein. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt nach erfolgreichem Zustandekommen des Vertrags. Die Zahlung mittels Kreditkarte erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Zahlungsdienstleister. In diesem Zusammenhang ermächtigt der Anbieter, die Zahlung der Kundin mit erfüllender Wirkung entgegenzunehmen.

Bei Zahlung per PayPal oder Amazon Pay wird die Kundin auf eine externe Internetseite der Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Dort nimmt sie die Zahlung über ihr PayPal-Konto, Amazon Pay oder dem dort registrierten Zahlungsmittel vor. Im Anschluss an diesen Vorgang wird die Kundin, zurück auf den Onlineshop des Anbieters geleitet.

Bei der Zahlung per Sofort-Überweisung wird die Kundin automatisch auf die eine externe Seite zur Durchführung der Bezahlung weitergeleitet. Der Betrag wird direkt vom Konto der Kundin abgebucht. Im Anschluss an diesen Vorgang wird die Kundin, zum Abschluss der Bestellung zurück auf den Onlineshop des Anbieters geleitet.

Die Anbieterin akzeptiert Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union. Die Kosten einer Geld-Transaktion werden nicht übernommen.

9) Lieferbedingungen

Die Ware wird umgehend nach Eingang der Bestellung versandt.

Der Versand erfolgt durchschnittlich nach 1-2 Werktag(en). Die Regellieferzeit beträgt ca. 2-3 Werktage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware vom Lager des Anbieters an die von der Kundin angegebene Adresse, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist.

Der Anbieter ist zu Teil-Lieferungen berechtigt, wenn dies der Kundin zumutbar ist. Der Anbieter ist jedoch zu Teillieferungen nicht verpflichtet.

10) Gewährleistung

Verbraucherinnen und Verbrauchern steht für die angebotenen Produkte das gesetzliche Mängelhaftungsrecht nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zu. Hierbei kann die Kundin im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach ihrer Wahl die Beseitigung des Mangels oder eine Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Sofern eine Nacherfüllung fehlschlägt kann die Kundin den Kaufpreis mindern oder bei einem erheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten.

Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung dafür, dass die Ware für einen bestimmten Zweck geeignet ist, es sei denn, er hat dieser Haftung ausdrücklich zugestimmt.

Kleine handelsübliche oder technisch bedingte Abweichungen der Qualität, Farbe oder Form, die zu keiner wesentlichen Funktions- und/oder Qualitätsbeeinträchtigung führen, bleiben dem Anbieter vorbehalten.

Ist die Kundin Kaufmann, hat sie den Kaufgegenstand nach Ablieferung gemäß § 377 HGB auf etwaige Mängel zu untersuchen und dem Anbieter festgestellte Mängel unverzüglich anzuzeigen.

11) Gefahrenübergang

Diese folgende Bestimmung gilt ausschließlich für Kundinnen, die Verbraucher sind:

Das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts der Ware geht mit Ablieferung der Ware an den Auftraggeber auf diesen über.

Diese folgende Bestimmung gilt ausschließlich für Kundinnen, die Kaufmann sind:

Das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts der Ware soll auf den Käufer wie folgt übergehen:

- soweit die Ware nicht an den Geschäftsräumen der Kundin ausgeliefert wird, im Zeitpunkt der Übergabe an die den Transport ausführende Person oder wenn zwecks Versendung die Ware das Lager des Anbieters verlassen hat. Wird der Versand auf Wunsch der Kundin verzögert, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf diese über.

- soweit die Ware an den Geschäftsräumen des Anbieters ausgeliefert wird, in dem Zeitpunkt, in dem der Anbieter die Kundin darüber informiert, dass die Ware zu Abholung bereit steht.

12) Vertragsgestaltung

Der Vertragstext der AGB wird vom Anbieter gespeichert. Die Kundin hat die Möglichkeit den jeweils aktuell gültigen Vertragstext auf der Homepage des Onlineshops unter AGB abzurufen.

Kommt es im Rahmen des Bestellprozesses zu fehlerhaften Eingaben, kann die Kundin diese während des Bestellvorganges korrigieren. Im Nachhinein können Änderungen oder Korrekturen der Bestelldaten ausschließlich über eine Kontaktaufnahme mit der Anbieterin unter folgender E-Mail-Adresse erfolgen: info@ceremoniie.de. Eine Bearbeitung der Bestelldaten nach dem Versand der Warte ist ausgeschlossen.

13) Widerrufsrecht

Eine Kundin, die in der Rolle einer Verbraucherin kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu – Verbraucherin bzw. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können – Die Kunden hat in diesem Zusammenhang das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem die Kundin oder ein von ihr benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware – bei Teil-Lieferungen die letzte Lieferung – in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg: an dem die Kundin oder ein von ihr benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss die Kundin dem Anbieter (K-Life UG, Rosastrasse 74, 45130 Essen, +49 1726880786, info@ceremoniie.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag widerrufen zu wollen.

Die Kundin hat die Möglichkeit hierfür das auf dieser Seite dargestellte Musterformular zu nutzen. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Wird das Formular nicht genutzt, hat dies keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit des Widerrufs.

Macht die Kundin von dieser Möglichkeit Gebrauch, wird ihr durch den Anbieter eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs erstattet der Anbieter der Kundin alle Zahlungen, die der Anbieter von der Kundin erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem der Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags. Die Rückzahlung geschieht über das identische Zahlungsmittel, das die Kundin bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit der Kundin wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; der Anbieter kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder zurückgesandt wurden oder die Kundin einen Nachweis erbracht hat, dass die Waren zurückgesandt wurde.

Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Anbieter über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet wurde, an K-Life UG, Rosastrasse 74, 45130 Essen zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn die Kundin die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

Die Kundin trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Die Kundin muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis: Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Aufgrund der Beschaffenheit der Waren nimmt der Anbieter nur vollständige, originalverpackte, unbenutzte Artikel sowie Sets zurück.

Ein Musterwiderrufsformular ist hier zur finden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

An

K-Life UG
Rosastrasse 74
45130 Essen

E-Mail: info(at)ceremoniie.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Kundin, des Kunden :

Anschrift des/der Kundin/Kunden :

Unterschrift des/der Kunden/Kunden (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Ende der Widerrufsbelehrung

14) Haftungsausschluss

Der Anbieter, wie auch deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen gegen die die Kundin Ansprüche erhebt, haften nicht für Schadensersatzansprüche der Kundinnen. Dies gilt nicht für Schadensersatzansprüche der Kundin wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten durch die Anbieterin oder ihre Erfüllungsgehilfen, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso hat der Haftungsausschluss für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen keine Gültigkeit, der Schaden ist jedoch nur bis zur Höhe des vertragstypisch vorhersehbaren Schadens begrenzt.

Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages ermöglicht. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

Ebenso unberührt bleibt der Haftungsausschluss gegen Ansprüche aus einer von uns gegebenen Garantie bzw. Vorgaben des Produkthaftungsgesetzes.

Ist die Kundin Kaufmann, können Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, alle Schadensersatzansprüche Dritter sowie auf sonstige mittelbare und Folgeschäden nicht verlangt werden, es sei denn, ein vom Anbieter garantiertes Beschaffenheitsmerkmal bezweckt gerade, die Kundin gegen solche Schäden abzusichern.

Darüber hinaus übernimmt der Anbieter keine Haftung für eine jederzeitige Verfügbarkeit des Angebots unter ceremoniie.de.

15) Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Gerichtsstand bei Streitigkeiten mit Kundinnen, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist Sitz des Anbieters.

Für Kundinnen, deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt außerhalb Deutschlands ist gilt dies nur, sofern hierdurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem die Kundin ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

16) Datenschutz

Der Anbieter erhebt im Rahmen einer Anbahnung, eines Abschlusses sowie der Abwicklung und Rückabwicklung eines Vertragsverhältnisses Daten, um die daraus entstehenden Rechte und Pflichten auf Grundlage dieser AGB bearbeiten und erfüllen zu können. Hierzu gehören im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und Bestimmungen neben Name, Anschrift und Kontaktdaten (z.B.: E-Mail-Adresse) auch weitere Daten, die die Kundin im Rahmen ihrer Bestellung angibt.

Bei der Beauftragung Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen werden die geltenden Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die von der Kundin im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten können auf Wunsch und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gelöscht, korrigiert oder gesperrt werden und dienen ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung.

Ein für den Versand beauftragtes Unternehmen erhält nur diejenigen Daten, die für eine auftragsgemäße Lieferung der Waren notwendigen Daten.

Durch die Kooperation mit den Zahlungsdienstleistern PayPal und Amazon Pay werden Zahlungsdaten durch die K-Life UG weder gespeichert noch besteht für Anbieterin die Möglichkeit, in diese Zahlungsdaten Einsicht zu erhalten. Im Rahmen geltender handels- oder steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen kann eine Speicherung dieser Daten bei dem Zahlungsdienstleister bis zu zehn Jahre dauern.

Entsprechend der technisch üblichen Verfahren- und Einstellungsweisen werden während des Informations- und Einkaufsprozesses im Onlineshop anonymisierte Daten protokolliert, die keine Verbindung zu personenbezogene Daten zulassen. Hierzu zählen insbesondere IP-Adressen, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem, Herkunft (Land). Auf Antrag der Kundin kann eine Auskunft über die erhobenen oder im Rahmen des Einkaufs eingegebenen personenbezogenen Daten erteilt werden.

Bei Fragen sowie für Anträge auf Löschung oder Korrektur personenbezogener Daten sowie der Sperrung von Kundenkontos kann sich die Kundin an folgende Adresse wenden:

K-Life UG, Rosastrasse 74, 45130 Essen

E-Mail-Adresse: Essen info@ceremoniie.de

Eine separate Ausführung der Datenschutzerklärung des Anbieters ist im Bereich Kundendienst unter Datenschutzerklärung zu finden.

17) Urheber- und Markenrechte

Inhalte des Onlineshops, insbesondere Abbildungen, Beschreibungen sowie sonstige Fotografien sind weitgehend urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützt. Eine Nutzung der Inhalte, die über die Suche, oder den Einkauf im Onlineshop hinausgeht, verletzt die Rechte des Anbieters. Der Anbieter behält sich vor in diesem Fall rechtliche Schritte einzuleiten bzw. Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

Datenschutzerklärung

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Weitere Hinweise zum Datenschutz und Verwendung der erhobenen Daten entnehmen Sie bitte hier.

Allgemeine Bedeutung von Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E­Mail­Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E­Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook- Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede. facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerspruch Werbe- Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über eine E-Mail-Nachricht an newsletter@ceremoniie.de.

Versandkosten und Rücksendungen

Unsere Versandkosten im Überblick

Bestellwert* im Warenkorb Versandkosten

Bestellwert* beträgt weniger als 21,95€ 5,95€

Bestellwert* beträgt mehr als 21,95€ versandkostenfrei

*Als Bestellwert gilt die Summe der Produkte im Warenkorb abzüglich aller Rabatte.

Versandkosten gelten nur innerhalb von Deutschland. Für Außengebiete wie zB Inseln – sowie den Versand in das Europäische Ausland fallen höhere Kosten an. Preise zzgl. Zoll und Gebühren beim Versand außerhalb der EU.

Lieferung und Lieferzeit

Wir liefern Ihre Bestellung, an eine Adresse Ihrer Wahl. Mit unseren Versandpartnern erhalten Sie die bestellten Produkte schnell und zuverlässig in ca. 2-3 Werktagen.

Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 21,95 Euro (als Bestellwert gilt die Summe der Produkte im Warenkorb abzüglich aller Rabatte), wird Ihre Bestellung versandkostenfrei direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland liefern.

Für Bestellungen mit einem Bestellwert unter 21,95 Euro berechnen wir eine einmalige Pauschale für Verpackung und Versand von nur 5,95 Euro.

Die Versandkosten sind unabhängig von der gewählten Zahlungsart. Weitere Kosten, zum Beispiel für Zahlungen mit Kreditkarte, fallen nicht an.

Rücksendungen

Für Rücksendungen achten Sie bitte auf unsere Widerrufsbelehrung im Bereich Kundendienst.